+49 33843 92 85 50

Corona-Hygienekonzept

Für Ihre und unsere Sicherheit

Liebe Gäste!

Das Team unseres Gruppenhauses versteht die nachfolgend beschriebenen Handlungsanweisungen als Botschaft an Sie, uns gemeinsam mit der Einhaltung dieser Maßnahmen in den Bereichen Hygiene, Sauberkeit und soziale Distanzierung zu schützen.

Danke, dass Sie Mitmachen!

Mindestabstand

  • Die betrieblichen Abläufe sind so zu gestalten, dass zwischen Personen ein Abstand von 1,5 m eingehalten werden kann
  • Die Anzahl der maximal zugelassenen Personen steht auf der jeweiligen Eingangstür
  • In der Sauna wird die Besucherzahl der Raumgröße angepasst, max. 3 Personen, der Mindestabstand ist einzuhalten

Hygiene

  • Desinfektionsmittel stellen wir zur Verfügung
  • Die tägliche Reinigung wird im Protokoll nachgewiesen
  • Türklinken, Handläufe bei Treppenanlagen, häufige genutzte Oberflächen (Tische, Tresen Toiletten, Wasserhähne etc.) werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert
  • In den Toilettenanlagen stehen ebenfalls ausreichend Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • Sie finden in den öffentlichen Bereichen Desinfektions-Spender. Zentrale Stellen des Hauses werden mehrfach täglich desinfiziert
  • Wir stellen sicher, dass Arbeits-, Sanitär- und Pausenräume regelmäßig gereinigt und gelüftet werden.

Mund-Nase-Bedeckung

  • All unsere Gäste sind verpflichtet im Innenbereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Erst wenn die Sitzplätze am Tisch eingenommen wurden, kann der Mund-Nasen-Schutz für die Dauer des Sitzens abgelegt werden.
  • Der Veranstalter hält zusätzlich ausreichend Mund-Nasen-Schutz vor und händigt diesen bereits beim Zugang zum Veranstaltungsort aus (bei Bedarf)
  • Für den Frühstücksbereich gilt dabei die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (außer beim Sitzen am Tisch). Abstand 1,5 m am Buffet ist einzuhalten. Bei schönem Wetter können Sie auch gern in unserem Biergarten (Einhaltung Mindestabstand) frühstücken.
  • Dieses gilt nur, wenn Sie die Leistung Frühstück gebucht haben
  • Leistungen wie Mittag und Abendessen werden ebenfalls aufgrund der Spezifika unseres Hauses über Caterer geliefert
  • Unsere Partner / Caterer haben selbstverständlich auch ein Hygienekonzept.

Gäste und Mitarbeiter

  • Anwesende Person haben sich mit Namen Anschrift Telefon oder E-Mail zu registrieren (Gästebuch Corona). Diese Information ist zur Ermittlung der Infektionsketten wichtig und muss gegebenenfalls dem Gesundheitsamt übermittelt werden.
  • Teilnahme nur mit aktuellem Covid Test oder Nachweis der Impfung

Nachweis der Genesung nach überstandener Krankheit ein positiver PCR Test und/oder ein Antikörper Labornachweis
– Negativtest nicht älter als 24 h vor Anreise
– sowie eigenverantwortlicher Vor-Ort-Selbsttest, Testkits vorrätig, können käuflich erworben werden
.

  • Unser Personal wird 2x wöchentlich getestet.
  • Bei Selbstversorgung und Küchennutzung ist zu beachten:
    – in der Küche max. 2 Haushalte bei Vorbereitung und Nachbereitung der Mahlzeiten (Nachweis der Personen in gesondert ausliegendem Nutzungsbuch)
    – Vor dem Verlassen der Küche sind Arbeitsflächen und Fußböden zu reinigen Arbeitsflächen sind zu desinfizieren.

 Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
Ihr Team vom Haus Fläming

Hygienekonzept der SGH Fläming GmbH i.G.

GermanEnglishPolish